Praxis für Psychotherapie und Psychoanalyse Claudia Arter
Psychotherapie • Psychoanalyse • Psychologische Beratung

Psychotherapie im Anordnungsmodell

Erstgespräch Vorgehen

Sie interessieren sich für eine Psychotherapie? Wenn Sie die Psychotherapie über die Grundversicherung Ihrer Krankenkasse abrechnen möchten, so benötigen Sie eine Anordnung Ihres Hausarztes  / Ihrer Hausärztin, Ihrer Psychiaterin / Ihres Psychiaters oder von einer Permanence. Mit dieser 1. Anordnung für 15 Therapiesitzungen können Sie sich bei mir für die Vereinbarung eines ersten Termins melden.

Zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte die Terminanfrage, schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

 Sitzungsdauer

  • Erstgespräch: Maximal 75 Minuten (zuzüglich 15 Minuten Vor- und Nachbereitung).
  • Folgegespräche: In der Regel 60 Minuten (zuzüglich 10 Minuten Vor- und Nachbereitung).
  • Andere Leistungen: Berichte, Testauswertungen, Abklärungen, Expositonssitzungen, etc. werden nach Aufwand verrechnet.

Kosten für eine Psychotherapie im Anordnungsmodell

Verrechnung nach Aufwand pro Minute gemäss PsyTarif.

Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Bitte beachten Sie, dass für alle Versicherungsleistungen ein Selbstbehalt von 10% besteht. Ebenso wird Ihnen Ihre individuell gewählte Franchise verrechnet.

Kosten für eine psychologische Beratung, Psychotherapie oder Psychoanalyse für Selbstzahler*innen oder über die Zusatzversicherung

Kosten pro Stunde: CHF 180.00, Verrechnung pro 5 Minuten.

Bitte klären Sie mit Ihrer Zusatzversicherung die Bedingungen, die je nach Versicherung stark variieren können.

Konditionen

Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel monatlich über die Ärztekasse.

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Versäumte oder zu spät abgesagte Termine (mind. 24 Stunden zum Voraus) werden in jedem Fall zum vereinbarten Tarif verrechnet und die Kosten müssen von den Patient*innen selbst übernommen werden.